Alpha Industries N2B VF CW

alpha_n2b_vf_cw

(c) Alpha Industries

Den Spezialisten für Streetwear Alpha Industries gibt es seit 1959 und mittlerweile blickt das Unternehmen auf eine entwicklungsstarke Karriere zurück. Die ursprüngliche Ausrichtung auf Militärbekleidung bildet den Anknüpfungspunkt und zugleich das stilistische Thema, das auch heute noch in dem vielfältig ausgeweiteten Produktrepertoire des Herstellers mitschwingt. Im Laufe der Jahrzehnte verlegte sich Alpha Industries auf Jacken und Mäntel, allerdings für die Streetwear-Abteilung, und bietet heute nahezu alle Komponenten eines urbanen und sportlichen Outfits an.

Die Bomberjacke N2B VF CW ist ein durch und durch typisches Stück aus dem Oberbekleidungs-Kontingent der kultigen Streetwear-Marke: Der markige Kapuzenblouson vereint die Schnitte der B3 und der N2B in sich und sorgt durch den klassischen Bomber-Stil, den Eindruck von Leder und ausdrucksstarken Details für einen imposanten Auftritt auf dem Asphalt.
Die großzügige Passform mit weichen, elastischen Strickbündchen an den Ärmelabschlüssen und am unteren Rand geben Ihnen ein angenehmes Tragegefühl bei gleichzeitiger Formstärke, die Schultern und Oberkörper wirkungsvoll in Szene setzt.

Ein raffiniertes Designelement der Bomberjacke ist der Reißverschluss an der Längskante der Kapuze, die so zweigeteilt werden kann. Am linken Ärmel ist eine Pencil Pocket angebracht mit auffällig rotem Griffband am Zipper mit militärischer Aufschrift. An der Vorderseite finden sich zwei schräg angebrachte Grifftaschen. Die N2B VF CW ist innen bis in die Kapuze warm gefüttert mit einer Schicht aus schwarzem Schaffellimitat. So sind Sie auch bei rauem Winterwetter bestens ausgerüstet.  Die zwei Parallelnähte am Rückenteil geben der Rückansicht eine besondere Struktur und setzen einen individuellen Akzent. Sowohl das Obermaterial im Leder-Look, als auch das Innenfutter im Schaffellimitat bestehen zu 100% aus Polyester.