Bomberjacken für Damen

schott_girls_bomberjacke

(c) Asos Ltd.

Bei guter Kleidung für Frauen kommt es auf verschiedene Dinge an. Sie muss natürlich sehr gut aussehen und modisch sein, da die meisten Frauen eine Vorliebe für aktuelle und stylische Mode haben. Auf der anderen Seite haben viele Frauen einen anspruchsvollen Alltag, der einiges von ihnen abverlangt und bei dem es nicht möglich ist, immer auf empfindliche Kleidungsstücke Rücksicht zu nehmen. Das gilt insbesondere für die Jacke, die über der anderen Bekleidung liegt und die vor Wind und Wettereinflüssen schützen soll.

Die Bomberjacke ist eine solche Jacke. Da sie ihren Ursprung in der Ausstattung der Flieger der US-Army hat, ist sie sehr widerstandsfähig und robust. Das gilt für die klassischen Modelle der Bomberjacken für Damen, etwa für die MA-1 oder die N2B. Daneben gibt es auch diverse moderne Anpassungen der Fliegerjacke, die den klassischen Parka an die Ansprüche moderner Mode anpassen. So gibt es die Bomberjacken für Damen in diversen Farben und in unterschiedlichen Variationen, sodass sie zu verschiedenen Anlässen passen und hervorragend mit anderen Kleidungsstücken kombinierbar sind.

Eine Bomberjacke wurde ursprünglich für Männer entwickelt, weshalb manche Frauen Bedenken haben, ob eine Fliegerjacke weiblich genug wirkt. Es kommt hierbei darauf an, wie die übrige Kleidung aussieht. Wenn die MA-1 richtig kombiniert wird, dann bildet sie eine reizvolle Ergänzung und unterstreicht damit durch die Kontrastwirkung die Weiblichkeit ihrer Trägerin sogar noch. Wer besonders mutig ist, trägt den Parka zum Beispiel zu einem Flatterkleidchen. Das ist top-aktuell und modisch und fällt im Stadtbild auf!